Teilnehmende beim Herbsttreffen 2019 auf dem Gelände der Stiftskirche Langenhorst

Herbsttreffen der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe 2019

Ehemaliges Augustiner-Chorfrauen-Kloster Langenhorst

Danke an alle, die beim diesjährigen Herbsttreffen der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe am 13. November 2019 im ehemaligen Augustiner-Chorfrauen-Kloster Langenhorst dabei waren. Mit knapp 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durften wir einen informativen Tag in Ochtrup-Langenhorst verbringen und den Dialog untereinander fördern. 

Wir haben viel erfahren über „Adelige Damenstifte im Münsterland“. Besonderes Augenmerk lag auf den starken Frauen, die sich hier über Jahrzehnte für ihre Rechte einsetzen. Acht dieser Frauenstifte wurden vorgestellt: Asbeck, Borghorst, Freckenhorst, Hohenholte, Langenhorst, Metelen, Nottuln und Vreden.

In einem World-Café diskutierten alle Akteure über die Zukunft der Klosterlandschaft-Westfalen-Lippe. An vier Thementischen tauschten sie sich aus über die digitale Präsenz, touristische Potenziale, die gemeinsame Veranstaltungsreihe „finde dein Licht“ und Ideen für neue Formate.

Der Rundgang durch die Stiftskirche Langenhorst sowie die klösterlichen Gebäude rundete das Herbsttreffen 2019 ab.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Programm

ab 9.30 Uhr Anmeldung mit Begrüßungskaffee

10.00 Uhr Begrüßung
Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger (LWL-Kulturdezernentin)
Pfarrer Stefan Hörstrup (Katholische Pfarrei St. Lambertus Ochtrup)

10.15 Uhr Rückblick »finde dein Licht« 
Ute Lass (Koordinatorin »Klosterlandschaft Westfalen-Lippe«)

10.30 Uhr Impulsvortrag »Adelige Damenstifte im Münsterland«
Hildegard Schulze-Elshoff (Heimatverein Ochtrup e.V./Aktivkreis Langenhorst)
und Vertreterinnen und Vertreter adeliger Damenstifte im Münsterland

11.15 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Gruppenarbeitsphase »Zukunft der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe«

12.45 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr Ergebnisse und Ausblick
Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger | Dr. Yasmine Freigang
Jeweils eine Vertreterin oder ein Vertreter einer Arbeitsgruppe

ab 14.15 Uhr Rundgang Stiftskirche und klösterliche Gebäude

Gesamtmoderation: Dr. Yasmine Freigang, Leiterin »Kultur in Westfalen«
für die Arbeitsgemeinschaft Klosterlandschaft Westfalen-Lippe