Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten

Aktuelles zur Klosterlandschaft Westfalen-Lippe

Programm für Klosterfestival 2018 © Klosterregion Kulturland Kreis Höxter, Netzwerk Klosterlandschaft OWL

Programm für Klosterfestival 2018 erschienen

3. Juli 2018

Vom 21. Juli bis zum 25. August öffnen nunmehr zum sechsten Mal die Klosterorte in der Klosterregion Kulturland Kreis Höxter und der Klosterlandschaft Ostwestfalen-Lippe ihre Pforten. Musik, Gesang, Tanz und bildende Kunst sind zentrale Ausdrucksformen des Festivals. Unter dem Leitthema „Humanitas“ steht die Menschlichkeit im Mittelpunkt. Dabei knüpfen die vielfältigen Darbietungen stets Bezüge zum jeweiligen Aufführungsort und zur Gegenwart.

Als Neuerung bietet das Klosterfestival 2018 erstmals Raum für die Begegnung mit zeitgenössischer Kunst. Damit erweitert sich das Spektrum ästhetischer Interpretation.

Weitere Informationen zum Klosterfestival 2018 sowie einen pdf-download des Programmes finden sie hier.


Treffen der AG Klosterlandschaft bei der Lebensgemeinschaft Sankt Raphael © LWL

AG Klosterlandschaft zu Gast bei der Lebensgemeinschaft Sankt Raphael

4. Mai 2018

Am 25. April traf sich die Arbeitsgemeinschaft Klosterlandschaft Westfalen-Lippe in Bad Salzuflen-Papenhausen. Hier ist seit 1982 die Lebensgemeinschaft Sankt Raphael aktiv.

Zunächst stand ein Rückblick auf »finde dein Licht« auf der Tagesordnung. 20 Klöster, Klosterorte und christliche Glaubensgemeinschaften hatten an und um Maria Lichtmess mehr als 1600 Gäste empfangen, die sich von den Aktionen begeistert gezeigt haben. Aufgrund der positiven Rückmeldungen auch seitens der Klöster hat sich die Arbeitsgemeinschaft im zweiten Tagungspunkt – der Entwicklung der Klosterlandschaft – dazu entschieden, »finde dein Licht« 2019 erneut durchzuführen.

Bereits in diesem Jahr wird auch das Herbsttreffen eine Neuauflage erleben. Das Treffen aller Klosterakteure soll am 10. Oktober 2018 voraussichtlich im ehemaligen Franziskanerkloster St. Katharina in Rietberg stattfinden.