Die AG Klosterlandschaft Westfalen-Lippe findet ihr Logo © LWL

Arbeitsgemeinschaft Klosterlandschaft Westfalen-Lippe

In Westfalen-Lippe gibt es sehr viele aktive und ehemalige Klöster, Klosterorte und christliche Gemeinschaften. Unter der Federführung des Projekts „Kultur in Westfalen“ wird die Entwicklung dieser Klosterlandschaft intensiv vorangetrieben. Hierfür wurde 2015 die Arbeitsgemeinschaft Klosterlandschaft Westfalen-Lippe gegründet, in der sich Vertreter aus Kultur, Politik und aktiven Glaubensgemeinschaften engagieren. Ihr Ziel ist es, die Klosterlandschaft der Region besser sichtbar machen und ein starkes Zeichen ihrer Vielfältigkeit und Lebendigkeit zu setzen.

Die nun erschienene Broschüre, die sich vor allem an Akteure mit klösterlichen Anknüpfungspunkten richtet, informiert über die Arbeit und Veranstaltungen der Initiative und lädt zur aktiven Mitgestaltung der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe ein.

Gerne senden wir Ihnen diese postalisch zu. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte unter klosterlandschaft-westfalen-lippe@lwl.org

Die Broschüre können Sie auch als pdf-Version herunterladen.

Broschüre_Klosterlandschaft Westfalen-Lippe.pdf

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Gerd Andersen DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst
Susanne Falk Projekt „Wege zum Leben“
Dr. Yasmine Freigang Projekt „Kultur in Westfalen“
Dr. Ingo Grabowsky Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Heike Herold LWL-Kulturabteilung
Hans Hermann Jansen Klosterregion und Klosterlandschaft OWL
Karin Laufer Bezirksregierung Detmold
Antje Nöhren OstWestfalenLippe GmbH, OWL Kulturbüro
Dr. Sandra Salomo Projekt „Kultur in Westfalen“
Michael Stolte Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH
Pater Jonas Wiemann OSB Abtei Königsmünster