Klöster, Klosterorte und christliche Glaubens-gemeinschaften

in Westfalen-Lippe

Westfalen-Lippe besitzt eine sehr hohe Dichte an aktiven und ehemaligen Klöstern sowie christlichen Glaubensgemeinschaften. Diese werden auf dieser Seite nach und nach vorgestellt.

Ehemaliges Kloster Wedinghausen

Arnsberg

Auf dem Hof Wedinghausen, ca. ein km südlich der Burg Arnsberg, bestand schon eine Kirche ... mehr

Lebensgemeinschaft St. Raphael

Bad Salzuflen

Gemeinsam den Glauben leben
St. Raphael (hebr.: Gott heilt) ist ein Ort der Begegnung und ... mehr

Abtei vom Heiligen Kreuz

Beverungen

Die Benediktinerinnenabtei vom Heiligen Kreuz ist landschaftlich und geistig eingebunden in die große Tradition ... mehr

Institut St. Bonifatius

Detmold

Das Institut St. Bonifatius ist ein katholisches, missionsbenediktinisches Säkularinstitut für Frauen. Als internationale Gemeinschaft sind wir ... mehr

Ev. Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen

Fröndenberg

Um 1230 erfolgte erstmals die urkundliche Nennung eines Frauenklosters als „novella Plantatio in Vrundeberg“. ... mehr

Kath. Landvolkshochschule

Hardehausen

Als „Bauernmönche“ kamen die Zisterzienser 1140 vom Niederrhein nach Hardehausen. Schnell entwickelte sich ... mehr

DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Hörstel

Zeitgenössische Kunst in historischen Gemäuern – das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst steht seit über zehn ... mehr

Stiftung Kloster Dalheim - LWL- Landesmuseum für Klosterkultur

Lichtenau-Dalheim

Das Schicksal des Klosters Dalheim ist ebenso bewegt wie beispielhaft für die Klöster seiner Zeit. Einst Ort der Stille ... mehr

Museum Abtei Liesborn

Liesborn

Im Herzen des Dorfes Liesborn, angeschmiegt an den mächtigen romanischen Turm der Pfarrkirche Ss. Cosmas und Damian ... mehr

Abtei Marienmünster

Marienmünster

Umgeben von herrlichen Wäldern und Feldern liegt das Benediktinerkloster Marienmünster. Es wurde im Jahre 1128 ... mehr

Abtei Königsmünster

Meschede

„Christus, dem wahren König“
Unter diesem Leitspruch leben in der Abtei Königsmünster Mönche nach der Regel des heiligen Benedikt. ... mehr

Ehemaliges Stift St. Walburga

Meschede

Das um 870 von den Grafen des Lochtropgaus gegründete adelige Kanonissinnenstift diente der Missionierung im altsächsischen Gebiet. Als ... mehr

Stiftskirche Langenhorst

Ochtrup

Langenhorst wird urkundlich erstmals 1178 erwähnt. In dieser Urkunde heißt es, dass der Edelherr Franko von Wettringen, Vicedominus am Dom ... mehr

Kloster Bentlage gGmbH

Rheine

Bentlage, ein Ort kultureller Begegnung
Bei regelmäßig stattfindenden Ausstellungen präsentieren sich in Bentlage Künstler aus aller Welt. ... mehr

Ehemaliges Franziskanerkloster St. Katharina

Rietberg

Für mehr als drei Jahrhunderte hat das Rietberger Franziskanerkloster das politische, kulturelle und religiöse Leben der ... mehr

Stiftskirche St. Johannes Evangelist im Schloss Cappenberg

Selm

Auf einer Anhöhe hoch über der Lippeniederung gelegen, vereint das ehemalige Stift Cappenberg bedeutende ... mehr

Kulturforum St. Thomä

Soest

Das Kulturforum St. Thomä Soest: Ein Ort der Verbindung
Das Kulturforum St. Thomä Soest ist eine Kulturkirche und ... mehr

Barockkirche St. Franziskus

Vreden

Um nach Ende des Dreißigjährigen Krieges die „Herrschaft Borkelo“ auf holländischem Gebiet, die damals noch zum ... mehr

Die HEGGE

Willebadessen

Nach den negativen Erfahrungen in der Zeit des Nationalsozialismus hatte sich auf der Hegge bei Willebadessen ... mehr

Schloss Willebadessen

Willebadessen

Schloss Willebadessen, ehemaliges Benediktinnerinnen Kloster von 1149. Die heute weitgehend barocke Abtei mit ... mehr